Messablauf

Grundlagen des Messablaufes sind die BlowerDoor Messung nach DIN EN 13829 sowie die DIN EN 15004-1:2008 „Ortsfeste Brandbekämpfungsanlagen" (VDS Richtlinien 2380/2381).

 

Mit der Minneapolis BlowerDoor führen wir zunächst eine Leckageortung bei 50 Pa sowie eine Luftdichtheitsmessung nach DIN EN 13829 durch.

Erforderlich für die Brandschutzmessung ist ein Luftverbund um den zu messenden Raum.

Die Messdaten werden anschließend automatisch in ein spezielles Datenblatt eingelesen; die für den Brandschutz erforderlichen Zusatzdaten wie beispielsweise die Art des verwendeten Löschgases oder die Raumhöhe werden manuell ergänzt.

Danach ermitteln wir die Haltezeit des Löschgases im Brandfall. Sie erhalten ein ausführliches Messprotokoll.

Falls Sie an einem Door Fan Test interessiert sein sollten, nutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie einfach an: 06131 - 467164

 
Luftdichtheitsmessung im Reinraum
Cookies auf dieser Seite

Diese Webseite verwendet Cookies gemäß unseren Datenschutzbestimmungen. Durch die Nutzung unserer Webseite und dem Abrufen von Inhalten, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.